Tankstellen (des glücks)

en collaboration avec Arte

Am 16. Mai dreht sich bei ARTE alles um Tankstellen. Der deutsche Künstler Friedrich Liechtenstein (geboren 1956 im damaligen Stalinstadt – später Eisenhüttenstadt) zieht in einer 10-teiligen Dokumentarserie von Paris und Mailand bis Bratislava auf der Suche nach Tankstellen aus der Zeit vor den Autobahnen und was aus ihnen geworden ist. Sie sind Durchgangsstationen, mythische Orte der Filmgeschichte und waren einst ein zentraler Bestandteil der Automobilgesellschaft. Ein nostalgischer Ort der Träume ist im Begriff, völlig zu verschwinden. Grund genug für einen Thementag sind die Tankstellen noch allemal.

< La sélection >

FERMER
  • Duell

    Spielberg-Steven - Vidéo - 1971
    Ein ganz normaler Vertreter fährt mit seinem Plymouth über den Highway, als sich ein mächtiger LKW vor ihm nicht überholen lässt. Ein tödliches Katz-Maus-Spiel beginnt, das bis zum Schluss nervenaufreibend bleibt. Immer wieder versucht der Fahrer des mächtigen Trucks, den PKW abzudrängen. Mit Duell begann Steven Spielberg 1971 seine einmalige Karriere und das mit einem ursprünglich für das US-Fernsehen gedrehten Film. Raffiniert und unvergesslich bleibt, dass man das Gesicht des LKW-Fahrers nie zu sehen bekommt, sondern nur seine Arme und Stiefel. Das macht dieses ungleiche Duell nur noch bedrohlicher...
  • (Get Your Kicks On) Route 66

    Depeche Mode - Audio - 1947 - 1987
    Die legendäre Route 66 verbindet den Osten der USA mit dem Westen, Chicago in Illinois mit Santa Monica in Kalifornien. Das sind 3600 Kilometer, drei Zeitzonen und acht amerikanische Bundesstaaten. Der Mythos der Route 66 lebt auch auf Grund eines der berühmtesten amerikanischen Songs aller Zeiten, den Bobby Troup 1947 schrieb und der erstmalig von Nat King Cole gesungen wurde. Dutzende von Musikern „coverten“ den Song seitdem, unter anderem Ray Charles, Chuck Berry, die Rolling Stones, The Cramps und auch Depeche Mode auf der B-Seite der Single Behind the Wheel...
    Retrouvez cette oeuvre dans d'autres sélections
    Le plein s’il vous plait !
    Le plein s’il vous plait !
  • Route Nationale 7

    Les Tueurs de la Lune de Miel - Audio - 1955 - 1981
    Die Nationalstraße 7 ist ein wenig das französische Pendant zur amerikanischen Route 66. Sie erstreckt sich von Norden nach Süden, von Paris bis Saint Paul de Vence. Fast 1000 Kilometer führen so vom Pariser Grau zum blauen Himmel des Mittelmeers. Charles Trenet ist der Schöpfer, und die belgische Band Les Tueurs de la Lune de Miel (The Honeymoon Killers) machte den Song 25 Jahre später zum Hit.
    Retrouvez cette oeuvre dans d'autres sélections
    Le plein s’il vous plait !
    Le plein s’il vous plait !
  • Bullitt

    Yates-Peter , McQueen-Steve - Vidéo - 1968
    1968 ist Benzin noch billig und die amerikanischen Autohersteller investieren noch in leistungsstarke Spritfresser mit den berühmten V8-Motoren. Und es ist der Actionfilm Bullitt, der die Verkaufszahlen für den Ford Mustang GT Fastback in ungeahnte Höhen trieb, weil Steve McQueen ihn im Film fuhr. Legendär wurde die Auto- Verfolgungsjagd mit dem Dodge Charger der Killer auf den abschüssigen Straßen von San Francisco. Die Szene endet in einer Tankstelle, von der nicht mehr viel übrig bleibt.
    Retrouvez cette oeuvre dans d'autres sélections
    Le plein s’il vous plait !
  • Rambler 65

    Vaughn-Ben - Audio - 1996
    Der amerikanische Autor, Musiker, Sänger und Produzent Ben Vaughn ist ein Multitalent und Autoliebhaber. Er schätzte seinen Wagen, einen Rambler, derart, dass er ihn 1996 in ein komplettes Tonstudio verwandelte, um dort sein Album Rambler 65 ganz alleine aufzunehmen. Amerikanische Musik aus einem amerikanischen Auto. What else ?
    Retrouvez cette oeuvre dans d'autres sélections
    Le plein s’il vous plait !
  • Die Drei von der Tankstelle

    Thiele-Wilhelm , Rühmann-Heinz - Vidéo - 1930
    Einer der größten deutschen Filmerfolge der frühen Tonfilm-Ära, aus einer Zeit, als die Welt noch in Ordnung schien. Drei arbeitslose Männer kaufen sich von ihrem letzten Geld eine Tankstelle und verlieben sich in dasselbe Mädchen, gespielt von Lilian Harvey. Nicht nur der Film ist Kult, sondern auch der Schlager Ein Freund, ein guter Freund. Wenn man dann drei deutsche Tankstellenwärter singen und tanzen sieht, macht das auch 85 Jahre später Spaß: Ein Freund bleibt immer Freund auch wenn die ganze Welt zusammenfällt...
  • Im Reiche des schwarzen Goldes

    Hergé - 1961
    Bereits Ende September 1939 beginnt Hergé mit diesem Comic als Fortsetzungsgeschichte in der Zeitschrift Le petit Vingtième. Nach dem deutschen Überfall auf Belgien kann er die Arbeit nicht beenden, und so erscheint Im Reiche des schwarzen Goldes erst 1950. Es geht um explodierendes Benzin und die Ölförderung im Nahen Osten. Das schwarze Gold ist bereits heiß begehrt und ein Grund für Intrigen, Entführungen und Erpressung. Der Comic wurde übrigens zwei Mal den neuesten politischen Bedingungen angepasst. Letztmalig 1971 kurz vor der Ölkrise...
  • Am Rande der Nacht (Tchao Pantin)

    Berri-Claude , Coluche - Vidéo - 1983
    In Frankreich war der Komiker Coluche ein anarchistischer Paradiesvogel und ein Star mit Herz. Als er 1986 im Alter von 41 Jahren bei einem Motorradunfall ums Leben kam, trauerte das ganze Land. In Deutschland kennt man ihn kaum noch, bestenfalls aus der Klamotte Brust oder Keule an der Seite von Louis de Funès. Und so ist auch Coluches bekanntester Film, das Drama Am Rande der Nacht, in dem er einen depressiven Alkoholiker und Tankwart spielt, bei uns nur als Rarität auf VHS erhältlich. Für seine eindringliche Darstellung erhielt Coluche 1984 den César als Bester Schauspieler.
  • Wenn der Postmann zweimal klingelt

    James Mallahan Cain - Video - 1934
    Es gibt allein vier Verfilmungen von diesem Roman von James M. Cain, der 1934 veröffentlicht wurde und in Deutschland erst 1950 unter dem Titel Die Rechnung ohne den Wirt erschien. Neben einer französischen Verfilmung von 1939 ging vor allem Luchino Viscontis Ossessione als erster Film des italienischen Neorealismus in die Filmgeschichte ein, der 1943 im noch faschistischen Italien in die Kinos kam. Die erste amerikanische Adaption um einen Tankwart, der von seiner Frau und ihrem Liebhaber ermordet wird, zeigte Lana Turner 1946 in der Rolle der Femme fatale. Und dann ist da noch das nunmehr auch schon klassische Remake von 1981 mit Jack Nicholsson und Jessica Lange.
  • Out of Rosenheim

    Adlon-Percy - Vidéo - 1987
    Einer der ganz großen Welterfolge des westdeutschen Kinos in den 1980er Jahren neben Paris-Texas von Wim Wenders war Out of Rosenheim: ein weiteres Road Movie, das in den USA spielte. Marianne Sägebrecht verkörperte eine deutsche Touristin, die in einem Motel in der Nähe von Las Vegas an der Route 66 strandet. Und die von ihrem Mann verlassene bayerische Hausfrau mischt zusammen mit der Afroamerikanerin Brenda die amerikanische Provinz auf.
  • Hallo Tankwart: Wo das Wirtschaftswunder Fahrt aufnahm

    Alexander F. Storz - April 2013
    Es war einmal der Tankwart, der einem das Auto volltankte, die Scheiben wischte, und damals war der Autofahrer noch König. Das Benzin kostete weniger als eine Deutsche Mark, und die Wirtschaftswunderwelt war noch schwer in Ordnung... Ein Märchen aus alten Tagen? Mitnichten! Ein Bildband für Nostalgiker, Oldtimer-Liebhaber und alle, die Autos und Tankstellen lieben.

Duell
Spielberg-Steven

(Get Your Kicks On) Route 66
Depeche Mode

Route Nationale 7
Les Tueurs de la Lune de Miel

Bullitt
Yates-Peter , McQueen-Steve

Rambler 65
Vaughn-Ben

Die Drei von der Tankstelle
Thiele-Wilhelm , Rühmann-Heinz

Im Reiche des schwarzen Goldes
Hergé

Am Rande der Nacht (Tchao Pantin)
Berri-Claude , Coluche

Wenn der Postmann zweimal klingelt
James Mallahan Cain

Out of Rosenheim
Adlon-Percy

Hallo Tankwart: Wo das Wirtschaftswunder Fahrt aufnahm
Alexander F. Storz

Dans cette sélection

  • Spielberg-Steven | Duell
  • Depeche Mode | (Get Your Kicks On) Route 66
  • Les Tueurs de la Lune de Miel | Route Nationale 7
  • Yates-Peter , McQueen-Steve | Bullitt
  • Vaughn-Ben | Rambler 65
  • Thiele-Wilhelm , Rühmann-Heinz | Die Drei von der Tankstelle
  • Hergé | Im Reiche des schwarzen Goldes
  • Berri-Claude , Coluche | Am Rande der Nacht (Tchao Pantin)
  • James Mallahan Cain | Wenn der Postmann zweimal klingelt
  • Adlon-Percy | Out of Rosenheim
  • Alexander F. Storz | Hallo Tankwart: Wo das Wirtschaftswunder Fahrt aufnahm

la playlist

Vous aimez ? partagez :-)